April 2018  
   
Montag, 9. April 2018, 19:30
Klang und Stille 1
Licht und Raum

Eintritt: 3,- / 1,80 €
in der Westfälische Volkssternwarte
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen
Eine Reise durch innere und äußere Welten mit spirituellen Liedern aus fernen Ländern, die berühren und öffnen. Genießen Sie dabei den Anblick des Sternenhimmels und lassen Sie sich durch Licht und Raum und vom Klang in die Stille führen.
Musikprogramm von Klaus Martin Rösler
Vorverkauf:
 


Sonntag, 15. April 2018, 11:00
„Der Mensch dem Menschen ein Helfer“
Gabriele Droste, Rezitation, und Rainer Maria Klaas, Klavier
Eintritt: 9,- €
in der Stadtbücherei
Veranstalter: Lesebühne
Im Rahmen der „Woche der Brüderlichkeit“, die 2018 ihre bundesweite Eröffnung im Ruhrfestspielhaus erlebt, haben die Rezitatorin Gabriele Droste und der Pianist Rainer Maria Klaas ein facettenreiches und vielschichtiges Literatur-Musik-Programm zusammengestellt. Die Texte von Rose Ausländer, Erich Fried, Paul Spiegel, Lew Kopelew und Rolf Abrahamsohn reflektieren auf unterschiedliche Weise den Glauben an die Kraft des Brückenbaus und rufen sensibel und eindringlich zu Menschlichkeit, Zivilcourage und friedlicher Koexistenz auf.
Rainer Maria Klaas bereichert die Lesung durch faszinierende Klavierwerke von jüdischen Komponisten wie Charles Valentin Alkan, Berthold Goldschmidt, André Previn und Ignace Strasvogel.
Vorverkauf: RZ-Ticketcenter, unter www.imVorverkauf.de sowie unter der Rufnummer 0209-1477999


Montag, 23. April 2018, Uhrzeit: 19:00
Welttag des Buches: Olaf Kröck im Gespräch
Eintritt: 5,- €
im Willy-Brandt-Haus
Veranstalter: NLGR & Stadtbücherei
Ab August 2018 übernimmt Olaf Kröck, Noch-Intendant des Schauspielhauses Bochum, die Intendanz der Ruhrfestspiele in Recklinghausen. Zum Internationalen Welttag des Buches liest Olaf Kröck aus einem Buch seiner Wahl, das ihn besonders fasziniert oder beschäftigt oder geprägt hat, und spricht anschließend über seine Leseerfahrungen, die Bedeutung von Literatur und Theater in der Gesellschaft und diskutiert auch mit den Besuchern dieser Veranstaltung.
Die Recklinghäuser Bürgerinnen und Bürger werden eine gute Gelegenheit finden, den Leiter der Festspiele und seine Vorstellungen kennen zu lernen und mit ihm zu sprechen.
Vorverkauf: Buchhandlungen Attatroll, Bücherforum, Musial, Winkelmann in Recklinghausen und Buchhandlung Droste in Herten, Reservierungen unter nlgr.de

Weitere Veranstaltungen zum Welttag in Recklinghausen - PDF...



Mittwoch, 25. April 2018, 19:30
„Strahlend tritt Helios aus
den Wolken hervor …“

Ein stern-literarischer Abend mit Gabriele Droste
Eintritt: 10,- € / 8,- €
in der Westfälische Volkssternwarte
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen
Unter dem bezaubernden Nachthimmel des Planetariums werden die Geschichten der Sternbilder und Planetengötter lebendig, von denen uns Sagen und Mythen berichten. Im Zusammenspiel von Texten, Musik und der optischen Darstellung der Sterne und Planeten entsteht ein Sinneserlebnis, das uns zugleich in das Reich des Himmels und der menschlichen Phantasie entführt. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in diese Sphären!
Vorverkauf: nein
 


Freitag, 27. April 2018, 19:30
„Under Stars“ Areopag Band live
Eintritt: 10,- / - / 8,- €
in der Westfälische Volkssternwarte
Veranstalter: Westfälische Volkssternwarte
Mit Liedern aus dem weltlichen und neuen geistlichen Bereich möchte die Areopag-Band im Anblick des Nachthimmels zum Nachdenken und Entspannen anregen.
Dazu präsentiert die Gruppe junger Musiker aus Recklinghausen im Sternenzelt des Planetariums stimmungsvolle Songs in akustischer Besetzung: Anne-Sophie Ballhausen, Vivien Reppert, Fabian Wübbeling (Gesang), Tobias Freyhoff (Stage-Piano), Lars Pohlmann (Gitarre), Alexander Schönert (Cajón), Jonas Schönert (Trompete).
Kartenreservierung unter (02361) 23134
 
   
Mai 2018  
   
Freitag, 11. Mai 2018, 19:30
Gedichte unter Sternen
Eintritt: 3,- / 1,80 €
in der Westfälische Volkssternwarte
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen
Beschreibung: Wir laden Sie ein zu einem lyrischen Abend mit Nachtgedichten, Texten und Bildern. Vergessen Sie den Alltag und lassen Sie sich entführen in die Welt der Poetik. Rezitationsabend mit klassischer Musikuntermalung.
Idee und Rezitation: Christine Stammler
Planetarium: Dr. Burkard Steinrücken
Vorverkauf: nein
 


Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:30
Klang und Stille 2
Raum für Licht – Geburt

Eintritt: 3,- / 1,80 €
in der Westfälische Volkssternwarte
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen
Beschreibung: Begleitet von spirituellen Gesängen, kraftvollen Mantras und Liedern, die von Licht und Liebe erzählen, dürfen Sie den Anblick des Sternenhimmels und eindrucksvolle Bilder unseres Weltenraumes genießen. Entspannen und Loslassen kann dann Raum für Licht schaffen.
Musikprogramm von Klaus Martin Rösler
Vorverkauf:
 


   
Juni 2018  
   
Freitag, 15. Juni 2018, 19:30
Livekonzert: "SAITE AN SAITE"
Märchenhafte Musik unterm Sternenhimmel

in der Westfälische Volkssternwarte
Eintritt: 10,- / 8,-
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen Beschreibung: Fanny Herbst, Harfe und Udo Herbst, Gitarre Harfe u. Gitarre pur und in klingender Verwobenheit, reizvoll und in seltener Schönheit des Klanges, gespielt auf Harfe und Gitarre von Fanny und Udo Herbst. Improvisationen und Kompositionen zwischen J.S. Bach und "Minimal Music", Mittelalter und Barock – komponiert wie improvisiert – im freien musikali-schen Dialog oder fester Form. Fanny Herbst studierte klassische Harfe am ArtEZ Konservatorium in den Niederlanden. Sie setzt ihr Studium seit 2017 an der Folkwang-Musikhochschule in Essen fort. Im musikalischen Schwerpunkt neben dem klassischen Fundament lehnen sich ihre Kompo-sitionen an die modale Spielweise des Mittelalters und die " Neue Einfachheit" der zeitgenössischen Avantgarde. CD-Produktionen und reiche Konzert-erfahrung. Udo Herbst studierte in Berlin und Köln mit den Abschlüssen künstlerische Reifeprüfung „mit Auszeichnung“ und Konzertexamen für klassische Gitarre, Er spielt und komponiert seit vielen Jahren in unterschiedlichsten musikalischen Genres (1.Platz in der Hörbuchbestenliste des Hessischen Rundfunks für seine Komposition „WELTEINHEITSPORTO“ über Texte von August Stramm) - von elektronischer Theatermusik bis zum traditionellen Gitarrenkonzert. Kartenreservierungen unter (02361) 23134 Vorverkauf:
 


Freitag, 22. Juni 2018, 19:30
Die Geheimen Tagebücher des Samuel Pepys
Literarischer Abend mit Livemusik!

in der Westfälische Volkssternwarte
Eintritt: 15,- / 12,- €
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen
Beschreibung: Samuel WER? PEPYS?? Nie gehört??? Lassen Sie sich aufklären… Geboren wurde er am 23.2.1633 in London. Er liebte Musik, Theater, Wissenschaft, Tratsch und vor allem die Frauen - neben seiner eigenen. Und über all das führte er knapp zehn Jahre lang akribisch Tagebuch in der Weltmetropole London, die geprägt war von Bürgerkrieg und Königsglanz, von Prunk und Elend, von Pest, Feuer, Tod und unbändiger Lebenslust. Geschrieben hat er mit Esprit, trockenem britischem Humor und feiner Beobachtungsgabe und da er gewillt war, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, tat er das klugerweise in einer eigenen Geheimsprache, die erst gut 100 Jahre nach seinem Tod entschlüsselt werden konnte! Regisseur Jörg Maria Welke und Akkordeonistin Ruthilde Holzenkamp entführen Sie mit ihrem zwischen ernster Nachdenklichkeit und brüllender Komik hin- und herpendelnden literarisch-musikalischen Programm ins barocke Swinging London!
Stimmungsvoll untermalt wird dieser Ausflug in eine skurril anmutende Welt, ohne Strom, ohne fließend warmes Wasser und ohne ärztlichen Notdienst von englischer Musik des 17. Jahrhunderts, die Ruthilde Holzenkamp eigens für ihr Instrument arrangiert hat.
Jörg Maria Welke: Rezitation
Ruthilde Holzenkamp: Konzertakkordeon
Wolfgang Bischof: Licht / Projektionen
Kartenreservierungen unter (02361) 23134
Vorverkauf: nein
 


Samstag, 30. Juni 2018, 19:30, Einlaß 19:00
Tango Töne – Tanzende Texte
Argentinischer Tango, live und literarisch 

Eintritt: 14,- € / 12,- € / 10,- €
im Tanzhaus „La Danza“
Veranstalter: La Danza & NLGR
Dieses Projekt ist die erste Kooperation der NLGR und des Tanzhauses La Danza.
„Wenn wir unsere jeweiligen Fähigkeiten zusammentun, entsteht ein opulentes Fest, bei dem wir das ganz spezielle Flair der Tango-Stadt Buenos Aires nach Recklinghausen holen“, sagt der Chef des Tanzhauses.
Wir planen einen poetischen Abend, an dem man alle Facetten des Tango Argentino erleben kann.
Sie hören Texte quer durch alle Sparten der Literatur: lyrische, satirische, witzige – verschmitzte, traurige – tragische – dramatische. Gedichte, Romane, Erzählungen, Sachtexte, Gedanken und Zitate werden uns erfreuen, gelesen von der Schauspielerin Renate Heuser.
Dazu spielt die sinnliche Musik eines einsamen Bandoneon, und wir sehen das rasant tanzende Tango-Paar, Kirsten Maßnick und Martin Märker.
Darüber hinaus wird es Argentinischen Wein, Mate-Tee und landestypische Häppchen geben.
Le deseamos una agradable velada. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Abend.
Vorverkauf: Buchhandlungen Attatroll, Bücherforum, Musial, Winkelmann in Recklinghausen und Buchhandlung Droste in Herten, Reservierungen unter nlgr.de

   
Juli 2018  
   
Montag, 9. Juli 2018, 19:30
Klang und Stille 3
Ein Licht - Einheit

in der Westfälische Volkssternwarte
Eintritt: 3,- / 1,80 €
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen
Beschreibung: Der Klang magischer Mantras und spiritueller
Lieder dieser Welt führt uns in die Stille. In der Entspannung können wir loslassen und das Bewusstsein für diesen Kosmos öffnen. In dieser Stille können wir eine Ahnung vom Wesen allen Seins bekommen. Vielleicht mögen wir spüren, dass wir in all unserer Verschiedenheit doch anfänglich und letztendlich EINS sind. Alle Farben sind EIN Licht. Musikprogramm von Klaus Martin Rösler
Vorverkauf:
 


Freitag, 20 Juli 2018, 19:30
Die Macht der Nacht
Kräfte aus anderen Welten im Schlaf
in der Westfälische Volkssternwarte
Eintritt voll: 3,00
Eintritt Sozialtarif: 1,80
Ort: Stadtgarten 6, 45657 Recklinghausen
Veranstalter: Westf. Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen
Beschreibung: Die Nacht lässt die Seele wieder Anschluss finden an ihre kosmische Heimat und den Geist Impulse fassen für den neuen Tag. Wir laden Sie ein zu einem Abend mit Nachtgedichten, bei denen das Schlafen, Träumen und Wachen im Mittelpunkt steht. Freuen Sie sich auf einen traumhaften Abend unter dem Sternenhimmel des Planetariums!
Idee und Rezitation: Christine Stammler
Planetarium: Dr. Burkard Steinrücken
Vorverkauf: nein
 
   
August 2018  
   
September 2018  
   
Oktober 2018  
   
November 2018  
   
Dezember 2018  
   
Januar 2019  
   
Februar 2019  
   
März 2019  
   
Regelmäßige Termine  
   
jeden dritten Samstag im Monat, 16:00-18:00
Literaturtreff am Samstag
Eintritt: frei
im Willy-Brandt-Haus
Veranstalter: Stadtbücherei
Der Literaturtreff am Samstag ist eine regelmäßige Veranstaltung für alle Literaturbegeisterten. Alle vier Wochen findet sich ein lockerer Kreis Kulturinteressierter zusammen und tauscht sich unter der Leitung von Monika Wischnowski über neue Lesetipps, gelesene Bücher und Autoren aus. Inhalte und Themenschwerpunkte werden zusammen mit den Teilnehmenden festgelegt. Mitmachen können alle, die sich für Literatur begeistern und dies mit anderen Menschen teilen möchten.
Vorverkauf: ./.
 
   
Hinweise:  

Preise für Veranstaltungen der NLGR: Preis1/Vollzahler, Preis2/Mitglieder, Preis3/Schüler, Studenten, Alg-Empfänger, soweit nichts anderes angegeben ist.

Die Eintrittskarten für Veranstaltungen der Neuen Literarischen Gesellschaft (NLGR) erhalten Sie in den Buchhandlungen Attatroll, Bücherforum, Musial und Winkelmann ca. 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin und auf unserer Reservierungsseite.

Die Broschüre 2017/2018 erscheint Anfang September nach den Sommerferien 2017.

Für fehlerhafte Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

 
Veranstalter, Veranstaltungsort und Vorverkaufsstellen
 

Atelierhaus, Königstr. 49 a, www.atelierhaus-recklinghausen.de/

Altstadtschmiede, Kellerstr. 10, Tel. 02361-21212
www.altstadtschmiede.de,
E-Mail: presse@altstadtschmiede.de

Attatroll Buchladen, Herner Str. 16, Tel. 02361-17002,
www.attatroll.de, E-Mail: service(at)attatroll.de

Biermanns im Casper's, Caspersgäßchen 4, Tel. 02361-9792708,
www.biermanns-im-caspers.de/, E-Mail: biermanns-Cafe(at)gmx.de

Buchhandlung Droste, Hermannstraße 21, 45699 Herten, Tel. 02366-35162, www.buchhandlung-droste.de, service(at)buchhandlung-droste.de

Buchhandlung Musial, Münsterstr. 17,
Tel. 02361-181249, www.buchhandlung-musial.de, E-Mail: literatur(at)buchhandlung-musial.de

Buchhandlung Winkelmann, Steinstr. 2-4, www.winkelmann-buch.de, E-Mail: info(at)winkelmann-buch.de

Bücherforum, Bochumer Str. 137, T. 02361-996735, www.buecherforum-recklinghausen.de, Buecherforum(at)t-online.de

Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2, 45661 Recklinghausen

Cafè Kristall, Kärntener Str. 30, 45659 Recklinghausen, Tel. 02361-3038808, www.kristall-cafe.de, E-Mail: info(at)kristall-cafe.de

Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis RE e. V., Tel. 02361-
501900, www.cjg-re.de, Mail: cjg-re(at)gmx.de

Deutsch-Französische Gesellschaft (DFG), Tel. 02361-181311, E-Mail: info(at)dfg-recklinghausen.de

Die Brücke, Willy-Brandt-Park 1, T. 02361-50212

Ev. Altstadtgemeinde R'hausen/Matthäus-Haus-Hochlare, Holthoffstr. 22, Tel: 02361-25231

Institut für Kulturarbeit, Herzogswall, 17,
Tel. 12361-501956, E-Mail: Beate.Ehlert-Willert(at)recklinghausen.de

Kunsthalle, Große-Perdekamp-Straße 25–27, Tel. 02361-501935, E-Mail: info(at)kunst-re.de

Kutscherhaus, Willy-Brandt-Park (hinter der Engelsburg)

La Danza, Herner Str. 160

Lesebühne, eine Veranstaltungsreihe vom Institut für Kulturarbeit, der Stadtbücherei und der NLGR

Matthäus-Haus, Holthoffstr. 22, Tel: 02361-25231

Medienhaus Bauer/RZ-Ticket-Center, Breite Str. 4

Michael van Ahlen - Vorleser,
Tel. 02361- 57620, E-mail: michaelvanahlen(at)gmail.com

NLGR - Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen e.V., Stephan Schröder, Tel. 02361-13152, www.nlgr.de, E-Mail: schroeder(at)nlgr.de

Ratskeller im Rathaus, Rathausplatz 3,
Tel. 02361-5822022, www.ratskeller-re.de

Respect4you, E-Mail: barbara.ruhnau(at)recklinghausen.de

Ruhrfestspielhaus, Otto-Burmeister-Allee 1, Tel. 02361-92180

RZ-Ticketcenter, Tel. 0209-1477999

Stadtbücherei, Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17,
Tel. 02361-501919, E-Mail: stadtbuecherei(at)recklinghausen.de

Theater Gegendruck, www.theater-gegendruck.de

Ticketcenter, Breite Str. 4, und alle Geschäftsstellen des Medienhauses Bauer

Volkshochschule, Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, www.vhs-recklinghausen.de, E-Mail: juergen.pohl(at)recklinghausen.de

Webmaster

Weinhandlung Molitor, Hertener Str. 59, 45657 Recklinghausen, Telefon: 02361 – 23487, E-Mail: info(at)wein-molitor.de, www.wein-molitor.de

Westfälische Volkssternwarte, Stadtgarten 6,
Tel. 02361-23134, www.sternwarte-recklinghausen.de, E-Mail: info(at)sternwarte-recklinghausen.de

Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17

www.imVorverkauf.de, Tel. 0209-1477999 (Die angegebenen Preise verstehen sich immer inklusive Vorverkaufsgebühr und gesetzlicher Mwst., zzgl. pro Auftrag eine Bearbeitungspauschale von 5,00 Euro.)

 
Inserate der Druckausgabe 2017/2018  
   
Buchhandlung Winkelmann
RAe Schröder u. Eising
Buchhandlung Musial
Attatroll Buchladen
Michael van Ahlen